Direkt zum Inhalt

Struktur, Geschäftsleitung und Verwaltungsrat

Blutspende SRK Schweiz ist die Dachorganisation der elf regionalen Blutspendedienste. Sie erfüllt Aufgaben des Bundes. Es besteht eine enge Koordination mit den zuständigen Organen der Bundesverwaltung, namentlich mit dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) und dem Heilmittelinstitut Swissmedic.

Organigramm Blutspende SRK Schweiz

Organigramm
62.55 KB
[Online]

Die Organe:

  • Generalversammlung mit zwölf Aktionären: die elf regionalen Blutspendedienste (RBSD) und das Schweizerische Rote Kreuz (SRK)
  • Verwaltungsrat
  • Geschäftsleitung
  • Präsidentenkonferenz der Präsidentinnen und Präsidenten der RBSD
  • Swiss Blood Stem Cell Transplantation and Cellular Therapy (SBST) 
  • Kommissionen der SBST (Kommission allogene Transplantation KAT, Kommission Swisscord)
  • Direktorenkonferenz der Direktorinnen und Direktoren der RBSD
  • Arbeitsgruppen, die zu spezifischen Anfragen Antworten erarbeiten
Geschäftsleitung Blutspende SRK Schweiz 2022

Geschäftsleitung Blutspende SRK Schweiz (v.l.n.r. Felix Bussmann, Anita Tschaggelar, Bernhard Wegmüller, Franziska Kellenberger, Rahel Vaterlaus, Oliver Kürsteiner, Soraya Amar, Grazia Nicoloso de Faveri)

Geschäftsleitung

  • Dr. Bernhard Wegmüller
    Direktor, Vorsitzender der Geschäftsleitung
  • Dr. med. Soraya Amar
    Medizinische Direktorin Blutspendedienst
  • Felix Bussmann
    Leiter Finanzen und IT
  • Franziska Kellenberger
    Leiterin Marketing und Kommunikation
  • Dr. Oliver Kürsteiner
    Leiter Swiss Blood Stem Cells
  • Dr. med. Grazia Nicoloso de Faveri
    Medizinische Direktorin Swiss Blood Stem Cells
  • Anita Tschaggelar
    Leiterin Blutspendedienst
  • Rahel Vaterlaus
    Leiterin Human Resources

Mitglieder des Verwaltungsrates

  • Prof. Dr. med. Thomas Zeltner (Präsident)
  • Dr. Hubert Schaller (Vizepräsident)
  • Otto Bitterli
  • PD Dr. med. Sabine Gerull
  • Prof. Dr. med. Jörg Halter
  • Dr. med. Christof Jungbauer
  • Sarah Kopse
  • Prof. Dr. med. Christian Ludwig
  • Prof. Dr. med. Andreas Tobler